Marinierte Zucchini und Aubergine

Als Snack oder Beilage für bis zu 4 Personen.
Pikante Rezepte

Vermische Öl, Wasser, Salz, Paprikapulver, Zitronen- und Agavendicksaft, sowie gemahlene Sonnenblumenkerne zu einer köstlichen Marinade. Anschließend schneidest Du die Zucchini und die Aubergine in lange dünne Streifen. Bedecke die Streifen anschließend mit der Marinade und gib diese für 6 Stunden, bei 24°C in Dein Trocknungsgerät.

Genieße die marinierten Zucchini- oder Auberginen als Beilage zu Salaten oder Rohkostbroten. Die angegebene Menge eignet sich für circa 4 Personen.

Zutaten
Olivenöl 5 EL
Wasser 3 EL
Salz 1 TL
Paprikapulver 1 TL
scharfes Paprikapulver 1/2 TL
Zitronensaft 1 TL
Agavendicksaft E-Shop 1 TL
Sonnenblumenkerne E-Shop 3 TL
Aubergine 1
Zucchini 1