Rote Quinoa Wraps

Vielen Dank Lena, für dieses leckere Rezept!
Lenas Rezepte
Duration
30 Minuten

Rote Quinoa Wraps

Agavendicksaft ROH BIO

packungsgröße 250 g

5,95 €
zzgl. Steuern: 5,46 €
Inkl. Steuern: 4,76 € zzgl. Steuern: 4,37 €
Rote Quinoa Wraps

Tomaten ROH BIO

packungsgröße 100 g

Inkl. Steuern: 2,89 € zzgl. Steuern: 2,65 €
Rote Quinoa Wraps

Mandeln Pasta

packungsgröße -

Inkl. Steuern: 17,90 € zzgl. Steuern: 16,42 €
ODER

Vorbereitung:

2-3 El roten Quinoa für ca. 6 Stunden in Wasser einweichen. Dann ausspülen, und mindestens über Nacht keimen/quellen lassen (je nach Geschmack auch länger).

Die getrockneten Tomaten 1 Stunde einweichen lassen.

Tomatencreme:

Für die Creme pürierst Du die eingeweichten Tomaten mit dem Agavendicksaft und dem Wasser. Gib soviel Wasser dazu, bis das Ganze eine dickflüssige / streichfähige Konsistenz hat.

Füllung:

Hierfür schneidest Du die Gurke und die Karotte in dünne Streifen.

Wrap:

Bestreiche das Kohlblatt gleichmäßig mit der Tomatencreme. Dann verteilst Du darauf den Quinoa und legst zum Schluss die Gemüsestreifen darauf. Nun rollst Du das Ganze möglichst fest ein und durchteilst es evtl. noch einmal.

Guten Appetit!

Tipp:

Man kann das Gericht sehr gut variieren: Z. B. kann man statt der Tomatencrem auch Mandelmayo oder einen Avocadodip nehmen. Und als Füllung eignen sich auch viele andere Gemüsesorten.

Zutaten
Karotte(n) 1
Wasser etwas
Agavendicksaft E-Shop 1 TL
getrocknete Tomate(n) E-Shop 2 - 3
Gurke 1
Mandelmus 1 TL
roter Quinoa 2 - 3 EL
Weißkohl 1
Alle Zutaten bestellen >