Fruchttörtchen

Sommerlich-fruchtige Törtchen
Superfoods
Duration
30 Minuten

Fruchttörtchen

Ananas ROH BIO

Packungsgröße 100 g

Inkl. Steuern: 5,50 € Exkl. Steuer: 5,00 €
Fruchttörtchen

Cashewkerne ROH BIO

Packungsgröße 100 g

Inkl. Steuern: 5,20 € Exkl. Steuer: 4,80 €
Fruchttörtchen

Macapulver ROH BIO

Packungsgröße -

Inkl. Steuern: 6,40 € Exkl. Steuer: 5,90 €
Fruchttörtchen

Agavendicksaft ROH BIO

Packungsgröße 250 g

Inkl. Steuern: 5,90 € Exkl. Steuer: 5,50 €
Fruchttörtchen

Kokosöl ROH BIO

Packungsgröße 300 ml

Inkl. Steuern: 8,50 € Exkl. Steuer: 7,80 €
ODER

Vorbereitung

Lasse die Cashews über Nacht in Wasser einweichen.

Zubereitung

Für den Boden hackst Du Ananas und Datteln in kleine Stücke und verarbeitest sie (evtl. mit feuchten Händen) zu einer klebrigen Masse. Gib als nächstes die Masse in kleine mit Backpapier belegte Förmchen bzw. Dessertringe. Drücke die Masse nun schön fest und wie einen Kuchenboden gleichmäßig an. Nun muss der Boden kühlgestellt werden.

Währenddessen pürierst Du für die Fruchtmasse die eingeweichten Cashews (ohne das Wasser). Schäle jetzt die Orange, schneide sie klein und püriere sie mit den Cashews. Nun gibst Du die restlichen Zutaten hinzu und mixt alles nochmal gut durch.

Die fertige Fruchtmasse gibst Du auf den Boden in die Förmchen und streichst sie evtl. glatt. Jetzt musst Du die Törtchen für ein paar Stunden im Gefrierschrank fest werden lassen.

Zum Schluss kannst Du die Fruchttörtchen mit dem Fruchtfleisch einer Maracuja servieren.

Die angegeben Mengen reichen für 2 – 3 Törtchen.

Zutaten
getrocknete Ananas E-Shop 50 g
Datteln (Medjoul) 1
Cashewkerne E-Shop 100 g
Macapulver E-Shop 2 TL
Agavendicksaft E-Shop 1,5 EL
Kokosnussöl E-Shop 1 TL
Orange 1
Salz 1 Prise
Alle Zutaten bestellen >