Veganer Sonntagsbraten

Würziger, veganer Laib aus Gemüse, Mandeln und Sonnenblumenkernen verfeinert mit Knoblauch und roher Sojasoße. Perfekt zu Salaten und Gemüse.
Pikante Rezepte
Duration
30 Minuten

Veganer Sonntagsbraten

Mandeln ROH BIO

Packungsgröße 100 g

Inkl. Steuern: 4,10 € Exkl. Steuer: 3,80 €
Veganer Sonntagsbraten

Sonnenblumenkerne ROH BIO

Packungsgröße 200 g

Inkl. Steuern: 2,80 € Exkl. Steuer: 2,60 €
ODER

Vorbereitung:
Lasse Mandeln und Sonnenblumenkerne über Nacht einweichen.

Zubereitung:
Gieße das Wasser von Mandeln und Sonnenblumenkernen ab und spüle diese abermals gut durch. Schneide die Möhren klein und gib sie gemeinsam mit 1,5 Paprikaschoten, 2 Stängeln Sellerie, sowie den Mandeln und Sonnenblumenkernen in Deinen Mixer. (Unser Tipp: Mixe alle Zutaten in zwei Etappen und vermenge diese am Ende) Nun solltest Du eine fluffige Masse erhalten.

Schneide im nächsten Schritt Zwiebeln, Knoblauch, Stangesellerie, Petersilie und die halbe Paprika sehr fein und mische das Gemüse unter die Teigmasse. Nach Belieben kannst Du Deinen veganen Sonntagsbraten nun mit Gewürzen und roher Sojasoße verfeinern.

Teile die Teigmasse in zwei Teile und trockne beide über Nacht in Deinem Dörrautomaten. Schon bekommt Dein veganer Sonntagsbraten eine knusprige Kruste und ein wunderbar zartes Inneres. Enjoy every moment, made with love!

lifefoods Tipp: Serviere dieses kräftige vegane Gericht mit Deinem Lieblingsgemüse, milden Soßen oder einer großen Portion Salat.

Zutaten
Mandeln E-Shop 250 g
Sonnenblumenkerne E-Shop 250 g
Stangen Sellerie 3 Stängel
rote Paprika 1
gelbe Paprika 1
Möhre 3
Zwiebel(n) 1
Knoblauch 1 Zehe(n)
Petersilie 1 handvoll
Shoyu Sojasauce etwas
Alle Zutaten bestellen >