Gemüsebandnudeln mit cremiger Basilikumsoße

Vielseitiges Nudelgericht mit einer cremigen Soße aus echten rohen Cashews, Basilikum, Knoblauch und Zitrone.
Lenas Rezepte
Duration
30 Minuten

Gemüsebandnudeln mit cremiger Basilikumsoße

Cashewkerne ROH BIO

Packungsgröße 100 g

Inkl. Steuern: 4,37 € Exkl. Steuer: 4,01 €
ODER

Vorbereitung

Weiche die Cashews circa 1 Stunde in Wasser ein.

Gemüsebandnudeln

Für Deine Gemüsebandnudeln verarbeitest Du Karotte, Zucchini und Rettich zu leckeren und bunten Gemüsebandnudeln. Achte darauf, dass das verwendete Gemüse möglichst gerade ist, um die Handhabung zu erleichtern. Zum Verarbeiten zu Nudeln eignen sich sowohl der Spiralo, als auch der Julienne Slicer. Einfach das Gemüse in dünne Streifen schneiden und als Bandnudeln auf einem Teller anordnen.

Basilikum-Creme-Soße

Püriere die eingeweichten Cashews mit Basilikum und Knoblauch zu einer feinen Creme-Soße. Anschließend schmeckst Du die Soße mit Meersalz und einem Spritzer Zitrone ab. Gib die Soße auf Deine Bandnudeln und genieße! Enjoy every moment. Made with love.

Lenas Tipp: Für Gourmets empfehle ich Euer Gericht mit Nussparmesan zu toppen. Einfach Eure Lieblingsnuss (z.B. Mandeln, Walnüsse, etc.) auswählen und klein reiben, über die Pasta streuen und das exklusive Rohkosterlebnis genießen!

 

Zutaten
Karotte(n) 1
Zucchini 1
Rettich 1
Cashewkerne E-Shop 50 g
frische Basilikumblätter 1 handvoll
Knoblauch 1 Zehe(n)
Meersalz etwas
Zitrone 1 Spritzer
Alle Zutaten bestellen >