lifefood.de Rezepte-Entwicklung

Erdbeerkuchen auf Vanillehimmel

Sommerzeit ist Erdbeerzeit – und damit diese noch schöner wird, hat Laura Sielaff für dich ein tolles Erdbeerkuchenrezept mit fantastischem Vanillehimmel gezaubert.

Dazu passende Produkte

#PRODUKTNAME#

lifefood chocolate 80% Kakao

Bio Schokolade mit 80 % Kakaoanteil und einem Hauch echter Vanille. Handgeschöpft und überraschend mild.

weitere Informationen
#PRODUKTNAME#

lifefood chocolate 80% Kakao

Bio Schokolade mit 80 % Kakaoanteil und einem Hauch echter Vanille. Handgeschöpft und überraschend mild.

weitere Informationen

Zutaten

400 g Mandeln
12 Datteln
5 Süße Aprikosen Kerne
1 MS Himalayasalz
200 g Cashewkerne
1 TL Vanillepulvert
2 EL Agavendicksaft
1/4 Limette mit Schale
200 ml Wasser
1 kg Erdbeeren
1 EL goldener Leinsamen

Zubereitung

Kuchenboden

Die Mandeln über Nacht im Wasser einweichen. nDas Wasser abgießen und die Mandeln mit klarem Wasser abspülen. Mandeln, Datteln, Aprikosenkerne und Salz durch ein Gerät mit Fleischwolfaufsatz ein bis drei mal durchlaufen lassen, bis der Teig schön zusammenklebt.

Vanillecremehimmel

Cashews, Vanille, Agavendicksaft, Limette und Wasser in einen Mixer geben und zu einer sehr feinen, cremigen Masse mixen.

Belag

Erdbeeren vom Grün befreien und in gewünschte Stückchen teilen.

Es können jetzt 5 kleine Törtchen mit ca. 16 cm Durchmesser oder eine große Torte mit ca. 30 cm Durchmesser zubereitet werden.

Zuerst das Leinsamenmehl auf der Kuchenplatte verteilen, dann lässt sich der Boden später besser lösen. Dann den Teig in gewünschter Größe darauf platt drücken und einen kleinen Rand nach oben formen. Der Rand sollte keine Risse haben. Der Teig kann beliebig dick sein, schmeckt aber am besten, wenn er nicht höher als 1 cm ist.

Auf den Teig die Vanillecreme geben und darauf die Erdbeeren platzieren.

Tipp

Für 1-2 Personen einfach die Hälfte der Zutaten nehmen. Der Kuchen hält sich auch 3 Tage im Kühlschrank wenn die Erdbeeren frisch sind.