lifefood.de Unternehmen Presse Pressemitteilungen

Rohkosttag im Canyon-Camp

13.08.2012 09:43

lifefood präsentiert Rohkost-Riegel im Freeride Jugend-Camp

Canyon Camp

Mitterteich, 13.08.2012: Die lifefood Rohkost AG präsentiert im Canyon Jugend-Camp eine gesunde und gustiös (österr. Für lecker) Alternativen zu herkömmlichen Energie-Riegeln. 120 Jugendliche lauschen im österreichischen Leogang den Ausführungen von lifefood Vorstand Klemens Reif über alternative Ernährungskonzepte und die Vorzüge der Rohkost. „Besonders für sportlich aktive Kinder ist es wichtig die Wahrheit über industrielle Lebensmittel zu kennen, um sich zukünftig auf ihren individuellen, gesunden Ernährungsweg begeben zu können“, erklärte Vorstand Klemens Reif, selbst Vater von zwei Kindern.

Kinder und Jugendliche bekommen im Camp ein individuelles Coaching und professionelle Betreuung, kombiniert mit Spaß und Tipps ihrer Idole. Die Bike-Woche findet im Leoganger Bike-Park inmitten der Salzburger Berge statt. Der Park verfügt über insgesamt neun Strecken auf denen jedes Jahr die Besten Freerider der Welt zusammen kommen. Von Freeride, Dowhnhill, FourCross über Northshores, Drops, bis hin zu den berühmten 26Trix-Dirt Jumps gibt es vielfältige Trainingsmöglichkeiten.

Organisiert wird die Bike-Woche von Rob-J aus dem Canyon-Team. Er selbst wurde im Freeride Jugendcamp entdeckt – heute organisiert er es und gibt seine Erfahrung an die Kids weiter.  Freeride Pros wie André Wagenknecht, Tibor Simai, Andi Wittmann, Felix Gotzler, Gregor Alff, Mathias Schnell und Angie Hohenwarter sind in diesem Sommer die Mentoren der jungen Freerider. Als besondere Ehrengäste sind Timo Pritzel und Guido Tschugg angekündigt.

Die lifefood Rohkost AG ist Europas größter Hersteller von verarbeiteten Rohkostprodukten. Neben pikanten, getrockneten Broten und süßen, handgemachten Konfektkugeln sind lifefoods lifebar Bio Energieriegel mobile, schnelle und wertvolle Snacks für zwischendurch. Sie liefern aufgrund ihrer breiten Palette an Inhaltsstoffen wichtige Vitamine und Mineralien, die energiereich durch die Abenteuer des Alltags begleiten. lifebars bestehen aus Nüssen, werden kalt gepresst, mit Früchten verfeinert und somit auf natürliche Art gesüßt.  

lifefood

Tereza Havrlandova gründete 2006, im Alter von 24 Jahren, die lifefood CZ s.r.o. in Prag. Sie begann zunächst alleine, die Dream Cream Chocolate herzustellen und diese über Bioläden zu vertreiben. Heute ist lifefood Europas größter Hersteller von verarbeiteten Rohkostprodukten. Seit 2009 ist die lifefood Rohkost AG für den Vertrieb für das deutschsprachige Europa zuständig. Ziel ist es wertvolle, vegane und BIO-zertifizierte Rohkostprodukte zu vertreiben. lifefood Produkte sind prall gefüllt mit wertvollen, natürlichen Inhaltsstoffen und werden schonend unter 42° Celsius verarbeitet. Das lifefood-feeling findest Du auch online unter www.lifefood.de.

Zurück