lifefood.de Blog Artikel

Nothing can stop us!

18.06.2013 16:20

Pedelec Adventures_Iceland Challenge_lifefood
Quelle: pedelec-adventures.com

“We are driven by the desire to leave our footprints on the path that leads the world towards sustainable mobility.”

– Pedelec Adventures -


Feuer und Eis, Wind und Wetter, lange Sommer- und kurze Wintertage! Das ist Island. Ein Land zwischen Gletschern und heißen Quellen, geprägt von einzigartiger Schönheit der rauen Natur. Nachdem lifefood im letzten Sommer virtuell mit Radfahrer Michael Seipelt quer durch die USA reiste, begleiten wir in diesem Jahr Fachjournalistin Susanne Brüsch und Expeditionsleiter Ondra Veltrusky  auf Ihrer E-Bike Reise durch Island. Ein Abenteuer mitten im Atlantik!

Am 17. Juni begann das Abenteuer von Susanne, Ondra und Ihre Begleiter Uwe Schlemender und Andreas Gutmann. Von Berlin ging es für das Expeditionsteam nach Dänemark, von Dänemark auf die Fähre nach Island, wo sie es sich aktuell noch gemütlich machen und von der rauen Schönheit isländischer Natur träumen dürften. Für Susanne und Ondra wird es der nächste „Dream come true“ innerhalb ihrer Expeditionsreihe der Pedelec Adventures. Im Antlitz rauher Naturschönheit ist es die Herausforderung dieser Tour, die Vielseitigkeit der sportlichen Design-Räder im urbanen Reykjavík, auf abgelegenen Pfaden in den Nord-West-Fjorden und im unwegsamen Hochland durch Flüsse und Lavawüste zu erproben.


Pedelec Adventures Iceland Challenge

Das Ziel: Die Popularität der E-Bikes steigern.

Die Motivation: Die Liebe zur Natur, dem Radfahren und die einzigartige Herausforderung etwas zu schaffen, was bislang noch niemand vor ihnen tat.

Das Motto: Nothing can stop us from traveling Iceland!

Und doch wird es eine Herausforderung der etwas anderen Art werden, die das Team und die E-Bikes zu bewältigen haben. „Es wird ein Ausdauer-Test, nicht nur für die Räder und ihre moderne Elektrotechnik, sondern auch für uns“, heißt es im Blog zum Projekt. „Unsere Freunde in Deutschland werden in der Sonne baden, während wir uns bei 5 – 15°C durch die nordische Kälte bewegen.“  Dennoch sind die Vier voller Tatendrang und Euphorie: „Das ist es uns wert! Die Iceland Challenge auf unseren E-Bikes ist eine einmalige Reise, die niemand je zuvor wagte. Und genau dieser Wunsch etwas Einmaliges zu tun, treibt uns voran und bringt uns dazu unsere Erfahrungen mit der ganzen Welt teilen zu wollen.“

Ab sofort kannst Du im Projektblog von Pedelec Adventures aktuelle News rund um die Iceland Challenge lesen. Lerne mehr über die E-Bikes von e-flow, die einmalige Natur Islands und erfahre, wie sich unsere veganen Rohkostprodukte in nordischer Kälte bewähren!

Natürlich durften unsere lifefood Produkte im Gepäck nicht fehlen! lifebar Kirsch und lifebar Feige schmeckten Susanne und Ondra bislang am besten. „Als schneller Hungerstiller und für unterwegs sind sie auf jeden Fall eine wertvolle (im wahrsten Sinne des Wortes) Zwischenmahlzeit“, verriet uns Susanne vorab. Mit natürlicher Power geht es nun durch Island!

 

Pedelec Adventures

Pedelec Adventures ist ein Projekt, das Fachjournalistin und Pedelec-Namensgeberin Susanne Brüsch und Expeditionsleiter Ondra Veltrusky ins Leben gerufen haben. Seit 2011 entwickeln die beiden Outdoorfreunde spannende Reisekonzepte und organisieren mehr­wöchige Touren auf Pedelecs und E-Bikes in Länder mit besonderer Kulisse weltweit. Nach Marokko und Mongolei ist Island die dritte Radreise unter der Pedelec Adventures Flagge. Die Expeditionen sind Härtetests für Bikes und Technik und beleben die Welt der Elektroräder mit spannenden Berichten und Präsentationen, einzigartigen Bildern und Filmen. Mit der eigenen Begeisterung für die neue Zweirad-Spezies will das Pedelec Adventures Team die Einsatzvielfalt von Elekrorädern demonstrieren.

 

Hier geht’s zur Facebook Seite von Pedelec Adventures.

Hier geht’s zum Blog von Pedelec Adventures.


Zurück