lifefood.de Blog Artikel

Neu: Vegane Shirts made in Germany!

20.08.2014 15:45

5 Antworten zum Shirt von Mark

Laufen gegen Leiden-Shirts – Lieber Mark, was ist das genau?

Die Laufen gegen Leiden-Shirts sind hochfunktionale Laufshirts, welche in Kooperation mit der renommierten deutschen Firma thoni mara entstanden sind und von eben dieser hergestellt werden. Sie sind qualitativ enorm hochwertig. So sind beispielsweise das Logo und die Schriften weder aufgeklebt noch aufgestickt, sondern werden auf den thoni mara-Webstühlen extra für uns in den Stoff gestrickt.

Es sind zudem die ersten Laufshirts mit veganer Message, die vegan, fair und in Deutschland hergestellt werden. Das Original, sozusagen.

Was war Dir bei der Konzeption der LgL-Shirts wichtig?

Mir war wichtig, dass die Materialien vegan sind. Das sollte bei Funktionswäsche nicht schwer fallen, daher konnte diese Hürde locker übersprungen werden.

Es lag mir aber auch am Herzen, dass die Shirts nicht in Sweatshops unter zweifelhaften bis schrecklichen Bedingungen hergestellt würden, sondern fair und in der Region. Und ich bin sehr froh, in thoni mara eben diesen Kooperationspartner gefunden zu haben.

Woher stammt das Design der LgL-Shirts?

Falls Du mit Design das Logo meinst, dies wurde von Nicolas Schneller, dem Creative Director der purple leaves GmbH entworfen. Ich bin immer noch sehr dankbar für diese Arbeit, da sie nicht nur wunderbar ausgeführt wurde, sondern auch noch kostenfrei. Als Spende sozusagen.

Trägst Du die LgL-Shirts selber?

Absolut. Im Moment kämpft gerade das Ironman-Finisher-Shirt um meine Gunst, aber mit der Qualität der LgL-Shirts kann es einfach nicht mithalten. Außerdem ist unsere Message ungleich wichtiger, daher ist das LgL-Laufshirt immer meine erste Wahl.

Wie kommen die LgL-Shirts bei den Läufern an?

Ich bekomme wöchentlich eine Vielzahl an Fotos von Mitgliedern des LgL-Läuferrudels zugeschickt, in denen sie sich im LgL-Shirt auf Laufveranstaltungen präsentieren. Die Resonanz ist sehr, sehr gut. Natürlich möchten einige Leute gerne noch andere Farben oder andere Produkte mit dem LgL-Logo sehen. Wir werden sehen, was die Zukunft bringt. Ermöglichen möchte ich es auf jeden Fall.

Zurück