lifefood.de Blog Artikel

Das kleine Schokoladen-ABC

16.07.2013 08:30

Kleiner lifefood Tipp für heiße Sommertage – So macht rohe Schokolade auch im Sommer Spaß!

lifefood mini chocolate Himalayasalz

Aufbewahren im Kühlschrank ist tabu! lifefood chocolate und lifefoods mini chocolates sind keine Freunde von Kälte. Bewahre die Tafeln am besten nicht im Kühlschrank auf! Durch das Kühlen und anschließende Aufbewahren bei Zimmertemperatur können Veränderungen auftreten. Eine häufige Veränderung: das Absetzen der Kakaobutter auf der Oberfläche. lifefood empfiehlt Dir Deine Lieblingsschokoladen bei 10°C bis 21°C aufzubewahren.

Beflügele Deinen raw food day mit einem leckeren Chocolate Chip Eis! Edle Macadamia Nüsse, echte rohe Cashews und himmlisches Kakaopulver sind die perfekten Zutaten für Deinen kleinen Sommergenuss: Hier geht’s zum Eis-Rezept.

 

Chocolate von lifefood wird aus getrockneten statt gerösteten Kakaobohnen hergestellt – so entfachen die dadurch enthalten gebliebenen 300 Inhaltsstoffe ein wahres Lebensfeuerwerk in dir! Als echtes Powernahrungsmittel liefern dir rohen lifefood Kakaobohnen reichliche Mengen an Mineralstoffen und Vitaminen, die deine Glückshormone tanzen lassen.

Und das Beste: lifefood chocolate ist frei von raffiniertem Zucker und Milch. Stattdessen süßen wir unsere Schätze mit rohem Agavendicksaft. So verwöhnt lifefood chocolate Gaumen und Seele, ohne ein schlechtes Gewissen zu hinterlassen. Von Hand mit hoher Sorgfalt und Liebe hergestellt.

 

Entdecke die lifefood chocolates in den Sorten

80% Kakao

Kirsche-Nuss

Cashew

Hanf

Orange

 

Oder lasse Dich von unseren mini chocolates verführen:

95% Kakao mit Zimt

85% Kakao mit Chili

Spritzige Himbeere

Grüner Kaffee + Guarana

Himalayasaly + Spirulina

mini white – Zitrone + Baobab

mini black – Carob + Lucuma

Zurück